Bmw f06 gran coupe
Перейти к содержимому

Bmw f06 gran coupe

  • автор:

Bmw f06 gran coupe

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 5

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 1

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 2

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 3

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 4

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 5

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 1

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 1

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 2

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 3

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 4

BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 - 12/14) 5

1 von 5 BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 — 12/14) 1 © ADAC

Zum Fahrzeugvergleich hinzufügen

Testergebnis

Testergebnis
Zielgruppencheck
Karosserie/Kofferraum
Motor/Antrieb
Fahreigenschaften
Sicherheit
Umwelt/EcoTest

ADAC Urteil Autotest

Stärken

Schwächen

Fazit zum BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 — 12/14)

Als dritter 6er im Bunde ging nun das Gran Coupé an den Start. Durch seine hinteren Türen zeigt es sich deutlich praktischer als das zweitürige Coupé. Auch die Rücksitzbank bietet wesentlich mehr Platz — die Sitze sind deutlich bequemer als beim zweitürigen Bruder und erlauben auch längere Strecken. Beim Fahrkomfort spielt der 6er dafür ganz vorne mit. Von gemütlichem Cruisen bis hin zu sportlicher Kurvenhatz — dank einstellbarem Fahrwerk und Integral-Aktivlenkung (Aufpreis) ist das Gran Coupé für jeden Fahrertyp auf Knopfdruck individuell konfigurierbar. Der einzige Dieselmotor, der im viertürigen Coupé angeboten wird, überzeugt durch hervorragende Laufkultur. Mit seinen 230 kW/313 PS sorgt er für vehementen Vortrieb bei akzeptablem Verbrauch (durchschnittlich 6,6 l/100 km im ADAC EcoTest). Technisch bietet der 6er einiges: Abstandsregelung mit Notbremssystem, LED-Scheinwerfer oder Nachtsichtassistent mit Personenerkennung sind nur einige erhältliche Ausstattungsdetails, welche aber saftigen Aufpreis kosten. Der Grundpreis beträgt ohne diese Innovationen schon stolze 83.000 Euro. Nach oben ist preislich kaum ein Ende in Sicht.

Der ausführliche Testbericht zum BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 — 12/14) als PDF.

Das kostet ein BMW 640d Gran Coupé Steptronic (06/12 — 12/14)

68 Angebote für BMW 6er (alle) gran-coupe

BMW 640 d Gran Coupe M SPORT 19Z. DIG.TACHO,360GRAD

96.611 km Automatik 11/2017 Diesel 230 kW (313 PS) 151 g/km (komb.) | 5,7 l/100 km (komb.)

Autohaus Royal GmbH (1151) Autohaus Royal GmbH Verkaufsteam • DE-12103 Berlin + Weitere Fahrzeuge anzeigen

Zurück Weiter

BMW 640 d xDrive Gran Coupé Head-Up HK HiFi LED WLAN

83.000 km Automatik 01/2018 Diesel 230 kW (313 PS) 148 g/km (komb.) | 5,6 l/100 km (komb.)
Autohaus Hoyer GmbH (80) Sven Schleusener • DE-31582 Nienburg + Weitere Fahrzeuge anzeigen

BMW 650 650i xDrive Gran Coupé M Sport

62.215 km Automatik 07/2014 Benzin 330 kW (449 PS) 219 g/km (komb.) | 9,4 l/100 km (komb.)

Offermann Automobile (2) Noah Offermann • DE-21680 Stade

BMW 640 d xDrive Gran Coupe

Sehr guter Preis

167.603 km Automatik 02/2014 Diesel 230 kW (313 PS) 154 g/km (komb.) | 5,8 l/100 km (komb.)
MB-CARS Meltem Bayazit • DE-71065 Sindelfingen

BMW 640 640i Gran Coupé M Paket HUD 8xReifen Garantie

89.458 km Automatik 10/2011 Benzin 235 kW (320 PS) 187 g/km (komb.) | 7,9 l/100 km (komb.)

AUTOHAUS STERN (114) Abdullah Yildiz • DE-78187 Geisingen

Wie zufrieden bist du mit dieser Seite?

BMW 640 6 Gran Coupe 640d xDrive/HEAD-UP/Bi-XENON/S-HEFT

167.000 km Automatik 09/2013 Diesel 230 kW (313 PS) 154 g/km (komb.) | 5,8 l/100 km (komb.)

TK — Automobile (1) Taron Karagischian • DE-23623 Ahrensboek

BMW 640 640D Gran Coupe xDrive*Kamera*1 Hand*20 ZolL

157.600 km Automatik 04/2014 Diesel 230 kW (313 PS) 154 g/km (komb.) | 5,8 l/100 km (komb.)
Gehrmann Automobile GmbH (32) Manuel Gehrmann • DE-88339 Bad Waldsee

BMW 650 650i Gran Coupé M Sport/Bang & Olufsen/HUD/360°

Sehr guter Preis

48.427 km Automatik 01/2015 Benzin 330 kW (449 PS) 206 g/km (komb.) | 8,8 l/100 km (komb.)
Fahrzeugcenter57 (1) Erich Becker • DE-57482 Wenden

BMW 640 640d Gran Coupe M-Paket/ Head-up

Sehr guter Preis

169.000 km Automatik 03/2013 Diesel 230 kW (313 PS) 146 g/km (komb.) | 5,6 l/100 km (komb.)
Privat , DE-38120 Braunschweig

BMW 650 650i Gran Coupé/360°KAMERA/HUD/H&K/LED/CARPLAY

Sehr guter Preis

94.288 km Automatik 02/2017 Benzin 330 kW (449 PS) 199 g/km (komb.) | 8,6 l/100 km (komb.)
Fahrzeugcenter57 (1) Erich Becker • DE-57482 Wenden

BMW 640 640d Gran Coupe

253.621 km Automatik 11/2012 Diesel 230 kW (313 PS) — (g/km) | 5,6 l/100 km (komb.)
Privat , DE-61169 Friedberg

BMW 650 650i Gran Coupé * Individual * 1.Hand * Mwst.

66.500 km Automatik 10/2014 Benzin 330 kW (449 PS) 211 g/km (komb.) | 8,9 l/100 km (komb.)
PS-Link-Cars (1) Thomas Link • DE-86470 Thannhausen

BMW 640 640i xDrive Gran Coupe

Sehr guter Preis

108.000 km Automatik 04/2016 Benzin 235 kW (320 PS) — (g/km) | 8,1 l/100 km (komb.)
Privat , DE-94209 Regen

BMW 640 640d Gran Coupe 650 Heck M-Paket, LED, Bang&Olufsn

Sehr guter Preis

177.500 km Automatik 07/2012 Diesel 230 kW (313 PS) — (g/km) | 5,6 l/100 km (komb.)
Privat , DE-51063 Köln

BMW 640 D Gran Coupe M-SPORT-AUTOMATIC*PANO*HEAD-UP*5

Sehr guter Preis

148.000 km Automatik 04/2015 Diesel 230 kW (313 PS) 143 g/km (komb.) | 5,4 l/100 km (komb.)
BM Autohaus (30) Peter Lahm • DE-16244 Schorfheide

BMW 650 Baureihe 6 Gran Coupe 650i xDrive M-Paket

130.954 km Automatik 10/2017 Benzin 330 kW (449 PS) 218 g/km (komb.) | 9,2 l/100 km (komb.)
Pforzheimer Auto Galerie GmbH (79) Meral Reim • DE-75179 Pforzheim

BMW 650 i xDrive Gran Coupe Individual LED*Panorama

Sehr guter Preis

149.400 km Automatik 06/2013 Benzin 330 kW (449 PS) 223 g/km (komb.) | 9,4 l/100 km (komb.)
AutoForum Biebesheim (10) Erhan Kilic • DE-64584 Biebesheim am Rhein

BMW 640 6 Gran Coupe 640d xd INDIVDUAL HARMANNKARDON LED

167.832 km Automatik 10/2014 Diesel 230 kW (313 PS) 154 g/km (komb.) | 5,8 l/100 km (komb.)
Autohaus Kauschinger (1) C. Kauschinger • DE-94469 Deggendorf

BMW 650 650i xDrive Gran Coupe

Sehr guter Preis

135.000 km Automatik 01/2013 Benzin 330 kW (449 PS) 215 g/km (komb.) | 11 l/100 km (komb.)
Privat , DE-32369 Rahden

BMW 640 Baureihe 6 Gran Coupe 640d

88.700 km Automatik 10/2015 Diesel 230 kW (313 PS) 143 g/km (komb.) | 5,4 l/100 km (komb.)
Frenki Automobile GmbH (49) Herr Frenki • DE-36043 Fulda
Möchtest du automatisch über neue Fahrzeuge zu deiner Suche informiert werden?
Suche speichern

  1. MwSt. ausweisbar
  2. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem «Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen» entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
  3. Händlerpreis
  4. Auflistung auf Basis der Angaben vom Siegelanbieter.
  5. Unter Raten verstehen wir den indikativen monatlichen Betrag bezogen auf das ausgeschriebene Finanzierungsbeispiel. Wir empfehlen dem Verbraucher, die Anzeige sorgfältig zu lesen. Der Verbraucher kann verschiedene Zahlungs- und/oder Finanzierungsformen bewerten, indem er den Werbetreibenden oder andere Finanzinstitute kontaktiert.
  6. Herstellerangabe für Neufahrzeuge. Je nach Kilometerstand, Fahrverhalten, Batteriealter und Ladeverhalten kann die elektrische Reichweite bei Gebrauchtwagen deutlich abweichen.
  7. Bei den angegebenen Daten handelt es sich um Circa-Angaben des Angebot-Erstellers. Die Werte können Erfahrungen zu diesem Modell darstellen oder aus anderen Quellen stammen.
  8. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (gemäß Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf das angebotene Fahrzeugmodell und dienen Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Mehr Details

  • BMW 6er
  • BMW 6er Technische Daten

BMW 6er Gran Coupé (F06)

Das BMW 6er Gran Coupé (F06) komplettiert seit dem Frühjahr 2012 die zuvor nur aus Cabrio und Coupé bestehende dritte Generation der BMW 6er-Reihe. Der Viertürer ist die vielleicht gelungenste Umsetzung der Grundidee der Modellfamilie; gegenüber dem Coupé und dem Cabrio überzeugt der um elf Zentimeter längere Wagen mit den stimmigeren Proportionen und damit einer Prise mehr Eleganz. Die BMW 6er-Modellreihe basiert in puncto Technik weitgehend auf dem BMW 5er der 2016 abgelösten Generation F10, richtet sich mit ihrem eigenständigen Design und anderem Gesamtkonzept aber an eine andere, sportlicher orientierte Zielgruppe.

Motorisierungsvariante Technische Daten und Motorisierung
235 kW / 320 PS
0 — 100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
CO2-Ausstoß (komb.)*
Verbrauch (komb.)*
Energieeffizienzklasse*

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem ‘Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der ‘Deutschen Automobil Treuhand GmbH’ unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Design

Modell im Test (Neu- und Gebrauchtwagen)

Das BMW 6er Gran Coupé ist ein Statement. Mit ihm bekennt sich der Fahrer zur uneingeschränkten ‚Freude am Fahren‘ und zeigt, dass er bereit ist, dafür einen Preis zu zahlen, der die finanziellen Möglichkeiten der meisten seiner Mitmenschen deutlich übersteigen dürfte.

Communitybewertungen

4/5

Karosserie
Fahrdynamik

Ich würde das Fahrzeug jedem empfehlen der keinen 08/15 Auto sucht. Das 6er Gran Coupe weckt Emotionen die eine «normaler» 5er nicht schafft. Die Carosserie ist ein Sahnestück.

Sehr schöne Karosserieform, meiner Meinung nach noch eleganter als die 2-türige Variante Sehr effizienter und dennoch ausreichend starker Motor

Man muss nur fahren. Es klappert nichts, es geht nichts kaputt. Nur Inspektionen.

Motoren

Die aus drei Benzinern und einem Diesel bestehende Motorenpalette deckt ein Leistungsspektrum von 313 bis 450 PS ab und macht das BMW 6er Gran Coupé mit seiner in allen Varianten bei 250 km/h abgeregelten Höchstgeschwindigkeit somit zu einem der schnellen Modelle im Lande. Die zur Verfügung stehende Leistung kann zumindest in puncto Beschleunigung gut das relativ hohe Gewicht des viertürigen Coupés von mindestens 1.750 Kilogramm kaschieren. Angesichts der gebotenen Leistung gibt sich vor allem der Diesel verbrauchsmäßig recht zurückhaltend. Auch das Konsumverhalten des sechszylindrigen Benziners ist vor dem Hintergrund der gebotenen Performance als akzeptabel zu bezeichnen, während der Achtzylinder in diesem Punkt deutlich nach oben ausschlägt.

Zwei Benziner (Sechs- und Achtzylinder), ein Sechszylinder-Diesel
Achtstufen-Sportautomatik serienmäßig
Leicht bessere Fahrleistungen, bei etwas erhöhtem Verbrauch mit optionalem Allradantrieb xDrive

Sicherheit

Das BMW 6er Gran Coupé wurde keinem unabhängigen Crashtest unterzogen, eine neutrale Bewertung seiner passiven Sicherheit liegt somit nicht vor. An dem hohen Sicherheitsniveau des Viertürers bestehen trotzdem keine Zweifel. Immerhin zählen neben Front- auch Seiten- und Kopfairbags ebenso zum serienmäßigen Lieferumfang wie das Sicherheitspaket Active Protection zur Minderung möglicher Folgen einer Kollision. Als Optionen steht für das BMW 6er Gran Coupé zudem eigentlich alles optional zur Verfügung, was aktuell an Fahrerassistenzsystemen von BMW angeboten wird.

6 Airbags (Front, Seite vorn, Kopf vorn und hinten)
Sicherheitspaket Active Protection serienmäßig
Umfangreiches Angebot an Fahrerassistenzsystemen

Ausstattung

Mit Grundpreisen ab 80.000 Euro erhält der Käufer eines BMW 6er Gran Coupé auch dank der umfangreichen Serienausstattung einen zufriedenstellenden Gegenwert. Jedes ausgelieferte Fahrzeug hat automatisch eine ganze Menge Features an Bord, die das Autofahrerleben angenehmer, bequemer und sicherer machen. Die umfangreiche Preisliste bietet darüber hinaus mannigfaltige Gelegenheit, das 6er Gran Coupé bis ins kleinste Detail dem ganz eigenen Geschmack anzupassen. Allerdings sollte das Budget entsprechend großzügig kalkuliert werden, denn allein die drei Designpakete Design Pure Experience (5.000 Euro), Design Pure Excellence (6.500 Euro) und M Sportpaket (5.600 Euro) schlagen ordentliche Lücken ins Kontor.

Zur Serienausstattung gehören:
LED-Scheinwerfer
Lederausstattung
Leichtmetallräder
Klimaautomatik
Navigationssystem
Sportfahrwerk

Alternativen

Hyundai Veloster (FS)

Modellbeschreibung

Das BMW 6er Gran Coupé stellt eine besonders faszinierende Alternative im Segment der Oberklasse dar. Im Vergleich zu Cabrio und zweitürigem Coupé ist es optisch ansprechender, und auch gegenüber der direkten Konkurrenz überzeugt das Gran Coupé mit seiner gelungenen Kombination aus Dynamik und Eleganz.

Das BMW 6er Gran Coupé ist ein souverän motorisierter Reisewagen, der mit seiner Kombination aus Dynamik und Luxus vom ersten Meter an fasziniert.

Wer sich für das BMW 6er Gran Coupé entscheidet, muss es sich leisten können und wollen. Preisaufschläge von 10.000 Euro und mehr gegenüber vergleichbar motorisierten Konkurrenzmodellen wie Audi A7 und Mercedes CLS sind auch in der Preisklasse über 80.000 Euro kein Pappenstiel.

Fahrgenuss auf höchstem Niveau

Wer aber das Geld hat und investieren will, genießt mit dem BMW 6er Gran Coupé die von der Marke propagierte „Freude am Fahren“ in Reinkultur. Die drei Triebwerke umfassende Motorenpalette mit 313 bis 450 PS garantiert standesgemäße Fahrleistungen. Eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in um die fünf Sekunden und eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h können sich mehr als sehen lassen. Über verkehrsarme Autobahnabschnitte zoomt das BMW 6er Gran Coupé seine Insassen geradezu hinweg. Die ambitionierte Kurvenhatz über winklige Landstraßen ist trotz der hervorragenden Lenkung hingegen weniger die Domäne des viertürigen BMW Coupés. Wegen seines gestreckten Radstands, einer Gesamtlänge von fünf Metern und fast zwei Tonnen Leergewicht fühlt sich das viertürige Coupé auf diesem Terrain noch etwas unhandlicher an als das ebenfalls nicht als Kurvenräuber bekannte zweitürige BMW 6er Coupé.

Gute Serienausstattung, umfangreiches Optionsangebot

Ledersitze, Klimaautomatik, Sitzheizung, großes Navigationssystem, Hi-Fi-Anlage, Internetzugang – das BMW 6er Gran Coupé verwöhnt bereits ab Werk mit viel Luxus. Darüber hinaus finden sich in der Preisliste zahlreiche verlockende Angebote, das Luxusniveau weiter anzuheben – wenn es das Budget hergibt. Im Angebot sind zum Beispiel Komfortsitze für 1.950 Euro, die sich zusätzlich mit einer aktiven Sitzbelüftung für 810 Euro aufrüsten lassen. Ebenfalls interessant: das Head-up-Display für 1.390 Euro und das Bang&Olufsen-Surround-Soundsystem für 4.950 Euro.
Das BMW 6er Gran Coupé steht somit für eine besonders komfortable, gleichzeitig schnelle Art des stilvollen Reisens. Auch längere Etappen verlieren dank des gebotenen Luxus und der souveränen Antriebe ihren Schrecken. Im Unterschied zum zweitürigen 6er Coupé können in der viertürigen Variante nicht nur die Vornsitzenden die Power der leistungsstarken Motoren, den Komfort der exzellenten Achtstufen-Automatik und die Annehmlichkeiten des gut ausgestatteten und behaglichen Interieurs genießen. Auch im Fond reist es sich recht bequem. Wobei das BMW 6er Coupé konzept- und designbedingt selbstredend nicht an die gleichen Platzverhältnisse heranreichen kann wie eine klassische Limousine vom Schlage des BMW 5er, dessen Technik der 6er nutzt.

Fazit zum BMW 6er Coupé (F13)

Das Gran Coupé stieß als letzte Modellvariante zur BMW 6er Modellreihe – und kombiniert seitdem die Attribute Eleganz und Dynamik noch einen Hauch kompetenter als Cabrio und Zweitürer-Coupé. Preislich rangiert das BMW 6er Gran Coupé zwischen seinen beiden Modellreihenbrüdern. Allerdings ist der BMW bei Anschaffung und Unterhalt im Vergleich mit der Konkurrenz von Audi (A7) und Mercedes (CLS) zum Teil deutlich teurer. Mit seiner recht umfangreichen Serienausstattung und der Vielzahl an hochwertigen Ausstattungsoptionen kann das BMW 6er Gran Coupé sein hohes Preisniveau zumindest teilweise relativieren. Und wer einmal die Kraftentfaltung und Laufkultur der Sechs- und Achtzylinder-Triebwerke in Kombination mit der sanft agierenden Achtstufen-Automatik erlebt hat, wird die hohen Kosten schnell vergessen.

IAA 2013: Hamann MIRROR M6 als glänzendes Gran Coupé in Frankfurt

In Genf stand er noch mit zwei Türen, ein paar Monate später und einige Kilometer nördlich ist der Hamann MIRR6R BMW M6 zum erwachsenen Viertürer geworden: Der Tuner aus Laupheim präsentiert seine Chrom-blitzende Interpretation auf der IAA 2013 als M6 Gran Coupé und zeigt, dass die eleganten Formen des viertürigen BMW 6ers auch mit der extrem auffälligen Folierung in Spiegel-Optik harmonieren – wenn man nicht gerade auf der Suche nach einem dezenten und unauffälligen Auto ist.

Auch ohne seine chrom-glänzende Oberfläche wäre der Hamann BMW M6 ein echter Hingucker, denn das Widebody-Kit mit rundum neuen Schürzen und Spoilern beschert dem viertürigen Coupé aus München so oder so einen deutlich aggressiveren Auftritt.

Hamann-MIRR6R-BMW-M6-Gran-Coupe-F06-IAA-2013-MIRROR-02

Neben der um 40 Millimeter breiteren Karosserie bietet der MIRROR auch 21 Zoll große Felgen, die mit 265 und 305 Millimeter breiten Reifen aus dem Hause Vredestein bezogen sind. Standesgemäßen Sound liefert eine Abgasanlage mit vier schwarz eloxierten Endrohren. Natürlich gibt es auch weiterhin Leistungssteigerungen für den V8-Biturbo, um dem BMW M6 Gran Coupé die zu Tuning-Optik und -Akustik passende Performance zu verpassen.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *