Bmw f 800 gt
Перейти к содержимому

Bmw f 800 gt

  • автор:

Die neue BMW F 800 GT.

Mit der neuen F 800 GT als Nachfolgerin der F 800 ST schärft BMW Motorrad sein Angebot im Segment der Sporttourer und setzt damit einen neuen Maßstab bei Motorrädern der Mittelklasse.

BMW Motorrad

Pressekontakt.

Liane Drews
BMW Group

This article in other PressClubs

Mit der neuen F 800 GT als Nachfolgerin der F 800 ST schärft BMW Motorrad sein Angebot im Segment der Sporttourer und setzt damit einen neuen Maßstab bei Motorrädern der Mittelklasse.

Auch in der neuen F 800 GT sorgt der durchzugsstarke, wassergekühlte Zweizylinder-Reihenmotor mit 798 cm3 Hubraum für dynamischen Vortrieb. Eine überarbeitete Motorabstimmung verhilft dem Aggregat zu einem Plus an Leistung. Es leistet nun 66 kW / 90 PS (F 800 ST: 62,5 kW (85 PS)) bei 8 000 min-1. in Verbindung mit dem wartungsfreien Sekundärtrieb via Zahnriemen verfügt die neue F 800 GT über einen noch souveräneren Antrieb.

Zudem schaffen eine verbesserte Ergonomie, die neue Vollverkleidung mit optimiertem Wind- und Wetterschutz sowie ein noch praxisgerechteres Gepäcksystem und die gesteigerte Zuladung die Voraussetzungen für eine echte „Gran Tourismo“. Im Sinne des Prinzips „Sicherheit 360°“ ist die neue F 800 GT darüber hinaus serienmäßig mit ABS ausgestattet. Mit einem optimierten Fahrwerk sowie optionalen Systemen wie der automatischen Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) und der elektronischen Fahrwerksanpassung ESA (Electronic Suspension Adjustment) setzt die neue BMW F 800 GT eine neue Bestmarke für Sicherheit und Komfort in diesem Segment.

Über das BMW Motorrad Sonderzubehörprogramm kann die neue F 800 GT auch mit einem Akrapovič Sportschalldämpfer ausgerüstet werden. Dieser Slip-on-Schalldämpfer liefert einen besonders kernigen Zweizylinder-Sound. Aus Titan und Edelstahl gefertigt, ermöglicht er eine Gewichtseinsparung von circa 1,7 kg gegenüber dem Serien-Endschalldämpfer.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Mehr Leistung der F 800 GT gegenüber dem Vorgängermodell.
    66 kW (90 PS) bei 8 000 min-1 (F 800 ST: 62,5 kW (85 PS) bei 8 000 min-1).
  • Neu gestaltete Verkleidung in dynamischerem Design und mit noch besserem Wind- und Wetterschutz. Neue Farben.
  • BMW Motorrad ABS der neuesten Generation jetzt serienmäßig.
  • Automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) (Sonderausstattung / Sonderzubehör).
  • Elektronische Fahrwerksanpassung ESA
    (Electronic Suspension Adjustment) (Sonderausstattung).
  • Bequeme Einstellung der Federbasis hinten über Handrad.
  • Fahrwerksoptimierung für mehr Fahrstabilität und Komfort.
  • Neue, leichtere Räder in dynamischem Design.
  • Angepasste Ergonomie für noch mehr Tourenkomfort mit höherem Lenker und neu positionierten Fußrasten.
  • Verbesserter Sitzkomfort für Fahrer und Beifahrer.
  • Neue Lenker-Schaltereinheiten und neuer Bremsflüssigkeitsbehälter vorne.
  • Neuer, schwingungsentkoppelter und konifizierter Aluminiumlenker.
  • Cockpit mit neuen Ziffernblättern für Tachometer und Drehzahlmesser sowie erweitertem Informationsumfang.
  • Um 11 auf nun 207 Kilogramm gesteigerte Zuladung.
  • Neue Auspuffanlage mit optimiertem Fersenschutz.
  • Blinkleuchten rauchgrau.
  • Neu entwickeltes Gepäcksystem (Sonderzubehör).
  • Neue Anbindung des BMW Motorrad Navigator IV auf der Lenkerklemmung (Sonderzubehör).
  • Leistungsreduzierung auf 35 kW (48 PS)
    (Sonderzubehör/ Sonderausstattung).

BMW F 800 GT 2017 Test

BMW F 800 GT 2017 Test

K.OT kehrt zurück zu den Sporttourern. Souveräne Sportlichkeit.

BMW trimmt die F 800 GT auf EURO4 und wertet seinen Mittelklasse-Sporttourer optisch und technisch auf. Fährt sich wie die Oberklasse.

Sporttourer habe ich nie so recht verstanden. Ich verstehe aber den positiven Ansatz der Sicht auf diese Art von Motorrad und diese begründet sich auf dem Leitsatz Das Beste aus zwei Welten. Ebenfalls anwendbar ist allerdings der negative Ansatz, der dem Leitsatz Nicht Fisch, nicht Fleisch folgt. Es ist wie beim halb vollen/leeren Glas also eine geradezu philosophische Frage und die werden wir weder heute noch morgen klären können. Aber meine erneute Begegnung mit der F 800 GT hat mich erkennen lassen, dass es noch eine dritte Sicht der Dinge gibt. Die der Ausnahmen.

Kawasaki Ninja 650 2023 im Test

Kawasaki Ninja 650 2023 im Test

Honda CBR650F 2017

Honda CBR650F 2017

S 1000 XR, 1290 Super Duke GT und Co: Sporttourer 2.0

Mit dem (leistungs)technischen Aufrüsten der Bigenduros, der Rückkehr der Nakedbikes und der Evolution der Gattung Sporttourer schwand die Anzahl der sportlichen Touringmaschinen klassischer Art. Mit Modellen wie der Kawasaki Versys 1000, BMW S 1000 XR, Yamaha Tracer 700/900 oder KTM 1290 Super Duke GT kamen neue, modernere Interpretationen des Themas auf. Der Vorteil der aktuellen Konzepte? Sie bieten die selbe Performance bei zugleich höherem Komfort.

Zur Galerie (116)

BMW Tests: R 1200 GS, R nineT Urban G/S, S 1000 XR, F 800 GT/R 2017

BMW Tests: R 1200 GS, R nineT Urban G/S, S 1000 XR, F 800 GT/R 2017

BMW Tests: R 1200 GS, R nineT Urban G/S, S 1000 XR, F 800 GT/R 2017

BMW Tests: R 1200 GS, R nineT Urban G/S, S 1000 XR, F 800 GT/R 2017

Warum also noch F 800 GT fahren?

Warum also noch F 800 GT fahren? Selbst würde ich sowieso zum Naked Bike F 800 R greifen, weil mir Windschutz nicht so wichtig und die Langstrecke nicht meine Welt ist dachte ich. Die Koffer sehen auf der GT zwar besser aus und sind ein kräftiges Argument, zur Not ertrage ich aber auch meinen Hartschalen-Rucksack dachte ich. Doch die GT des Modelljahres 2017 hat mich überrascht und überzeugt. Sporttouring is not dead!

Produktempfehlungen

SW-MOTECH TRAX Toolbox. Werkzeugbox. Aluminium. 3,3 l. Schwarz.

TRAX Toolbox. Werkzeugbox. Aluminium. 3,3 l. Schwarz.
140,00 €

Antrieb über Riemen

Angetrieben wird die überarbeitete und EURO4-upgedatete F 800 GT vom bekannten 798 Kubik Reihenzweizylinder, der 90 PS bei 8000 Touren leistet. Im Gegensatz zur R läuft der Sekundärtrieb bei der GT über einen Riemen. Die EURO4-Modelle erkennt man übrigens auf den ersten Blick an der Endkappe des Schalldämpfers. Über das E-Gas-System stehen nun zwei Fahrmodi serienmäßig zur Verfügung, nämlich Road und Rain. Der Fahrmodus Dynamic kann als Sonderausstattung dazu geordert werden.

F 800 GT optisch aufgewertet

Optische Aufwertungen erhält die F 800 GT durch ein Windschild mit mattiertem Modellschriftzug, Logos in galvanisierter Optik an den Seiten und neu gestalteten Analoginstrumenten. Durch die EURO4 ebenfalls Pflicht ist ein MIL, ein Malfunction Indicator Light. Zudem gibt es die Farben Gravityblue metallic matt, Lightwhite uni und Blackstorm metallic. Seit November 2016 sind die GT und ihre Schwester F 800 R bereits im Handel.

Nur 214 kg vollgetankt, 206 kg Zuladung

Mit einem Gewicht von nur 214 kg vollgetankt und einer Sitzhöhe von 800 mm (SA Komfortsitzbank: 820 mm, SA niedrige Sitzbank: 765 mm) ist die GT sehr zugänglich gebaut. Man hat einen sicheren Stand und alles fest im Griff, eine RT ist dagegen ein Motorhome. Die Zuladung beträgt stattliche 206 kg; wer Koffer und Zubehör montiert, muss natürlich ein paar Kilo abziehen. Für einen Sporttourer ist der Tank mit 15 l Fassungsvermögen nicht unbedingt großzügig ausgestattet, der Verbrauch lässt sich aber locker unter 5 und mitunter sogar 4 Liter halten.

Saubere Fahrwerksabstimmung

Da das maximale Drehmoment von 86 Nm schon bei 5800 Touren ansteht, muss man den Reihenzweier nicht ständig hochdrehen, um zügig voran und druckvoll aus den Radien zu kommen. Die nicht einstellbare 43 mm Teleskopgabel und das (über ein Handrad) in der Vorspannung und Zugstufe einstellbare Federbein mit 125 bzw. 123 mm Federweg sind angenehm straff abgestimmt, so wie auch die stattliche Bremse, bestehend aus zwei 320 mm Scheiben und 4-Kolben-Festsätteln vorne und einer 265 mm Scheibe mir Einkolben-Schwimmsattel hinten, gut dosier- und spürbar kräftig und souverän zubeißt. Das Motorrad bleibt dabei auch beim harten Ankern vor der Kurve beruhigend stabil und zielgenau.

Überraschend sportlich

Wie auf den Fotos in der Galerie zu sehen, habe ich mich auch in der Kurve sehr wohl im Sattel gefühlt, weil mich die Sportlichkeit der GT wirklich überrascht und begeistert hat. Ich hatte das Gefühl, auf einem Motorrad einer höheren (Preis-)Klasse zu sitzen und fühlte mich nicht nur wegen des ABS sicher wie in Mamas Schoß. Es hat schon seinen ganz eigenen Reiz, mit so ganz nebenbei sehr einfach zu bedienenden und ansehnlichen (Original) Koffern im Heck durch die Kurven zu wetzen und das Schräglagenlimit auszutesten. Also ich persönlich finde das leiwand.

Perfekte Reifenwahl

Das geht natürlich nur mit den entsprechenden Reifen und da hat BMW mit dem Metzeler Roadtec Z8 Interact in den Dimensionen 120/70-17 und 180/55-17 die richtige Wahl für die Erstausstattung getroffen. Die Koffer wird man trotzdem erst bei einem Sturz anschleifen können, dafür sind sie zu weit oben montiert, was mich besonders freut, denn so können sie den Blick auf das fliegende Rad nicht verdecken. Wozu hat man denn schließlich eine Einarmschwinge?

Spezieller Sound

Der spezielle Sound des wassergekühlten Zweizylinders ist auffällig, aber nicht aufdringlich. Soundtuning wäre fehl am Platz, zumal man auf Touren und Reisen sicher nicht von einem kreischenden Auspuff belästigt werden will. Aber das bleibt jedem selbst überlassen, ebenso mit welchem Zubehör er die GT aufrüsten möchte, was im kostspieligen Luxus enden kann.

Gesamtpaket wie eine Große

Wie genau es die F 800 GT geschafft hat, mich auf ihre Seite zu ziehen und meine Meinung von den alten Sporttourern zu überdenken, weiß ich nicht. Es gab und gibt stärkere, schönere, vielleicht auch bequemere. Doch das Gesamtpaket von BMW passt einfach. Das klingt jetzt sicher komisch, aber ich habe sogar Stolz empfunden im Chefsessel der F 800 GT. Und das will für einen verwöhnten Journo wie mich was heißen.

kot

Fazit: BMW F 800 GT 2017

BMW hat im Zuge des EURO4-Updates die F 800 GT verfeinert und verbessert. Das beginnt bei den optischen Aufwertungen wie edlen Logos und endet bei den serienmäßigen Fahrmodi Road und Rain. Weitere Annehmlichkeiten entnehmen Käufer dem umfangreichen Zubehörkatalog, wodurch sich der milde Einstiegpreis schnell verschärft. Dafür fühlt sich die F 800 GT an wie eine «Große» und weckt den Besitzerstolz. Souverän, sicher und äußerst sportlich bewegt sie sich durch die Stadt und übers Land. Der klassische Sporttourer in seiner schönsten Form.

  • hochwertige, stimmige Optik
  • starke Bremsen
  • spezieller Sound
  • angenehmer, trotzdem charakterstarker Motor
  • gut abgestimmtes Fahrwerk
  • etwas bieder, deutsche Pragmatik
  • phasenweise etwas Vibrationen

Bericht vom 14.05.2017 | 130.095 Aufrufe

Motorräder & Motorroller 1 — 25 von 127 gebrauchtes Motorrad für „bmw f800 gt“ in Deutschland

BMW f 800 gt 2015 blau koffer Baden-Württemberg - Kißlegg Vorschau

35.JPG» alt=»BMW f 800 gt 2015 blau koffer Baden-Württemberg — Kißlegg Vorschau» />

88353 Kißlegg
Heute, 15:33

BMW f 800 gt 2015 blau koffer

BMW sporttourer um-unfallfrei, Saison 3/10. Garagenfahrzeug.alle scheckheft Kundendienste bei.

BMW BMW F800 GT Rheinland-Pfalz - Haßloch Vorschau

35.JPG» alt=»BMW BMW F800 GT Rheinland-Pfalz — Haßloch Vorschau» />

67454 Haßloch
Heute, 08:25

BMW BMW F800 GT

Hallo ich biete hier aus Zeitmangel eine sehr gepflegte BMW F800 GT an. Das Motorrad ist sehr gut.

BMW F 800 GT Niedersachsen - Moormerland Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Niedersachsen — Moormerland Vorschau» />

26802 Moormerland
Gestern, 20:51

BMW F 800 GT

BMW F 800 GT Top Ausstattung, viel Zubehör

BMW F800 GT Top Zustand Nordrhein-Westfalen - Dinslaken Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT Top Zustand Nordrhein-Westfalen — Dinslaken Vorschau» />

46535 Dinslaken
Gestern, 19:42

BMW F800 GT Top Zustand

Biete hier eine BMW F800 GT an — 8277 KM — Topcase — Seitenkoffer ( Alle Koffer sind mit dem.

BMW F 800 GT Niedersachsen - Surwold Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Niedersachsen — Surwold Vorschau» />

26903 Surwold
Gestern, 16:46

BMW F 800 GT

BMW F 800 GT Ez. 2013 66kw HU: 07/2025 ABS 2. Hand Unfallfrei.

BMW F800 GT, Gepflegt, Gute - Ausstattung. Nordrhein-Westfalen - Solingen Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT, Gepflegt, Gute — Ausstattung. Nordrhein-Westfalen — Solingen Vorschau» />

42651 Solingen
Gestern, 15:47

BMW F800 GT, Gepflegt, Gute — Ausstattung.

Biete hier meine Top gepflegte BMW F 800 GT zum Kauf an. Die Maschine ist Scheckheft gepflegt und.

BMW F 800 GT Euro 4, 2018 VOLL Berlin - Tempelhof Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Euro 4, 2018 VOLL Berlin — Tempelhof Vorschau» />

12103 Tempelhof

BMW F 800 GT Euro 4, 2018 VOLL

Hallo, ich biete eine gut erhaltene F 800 GT an. Auf Wunsch mit Komfort — Sitzbank, BMW -.

BMW F800GT Bayern - Neufahrn Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800GT Bayern — Neufahrn Vorschau» />

85375 Neufahrn

BMW F800GT

Verkaufe meine BMW F 800 GT montegoblau metallic für 6500,00 Euro. Sie hat Erstzulassung.

BMW F 800 GT Nordrhein-Westfalen - Neukirchen-Vluyn Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Nordrhein-Westfalen — Neukirchen-Vluyn Vorschau» />

47506 Neukirchen-&#8203Vluyn

BMW F 800 GT

Biete hier meine BMW F800 GT an. Komplette Inspektion bei 13875 km gemacht. Alles in Top.

BMW F800 Gt 2016 Nordrhein-Westfalen - Emmerich am Rhein Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 Gt 2016 Nordrhein-Westfalen — Emmerich am Rhein Vorschau» />

46446 Emmerich am Rhein

BMW F800 Gt 2016

Hallo, zum Verkauf steht ein wunderschöner BMW, der von der Londoner Polizei aus Großbritannien.

BMW F800GT, weiß, gebr. guter Zustand nur 19.500 km Schleswig-Holstein - Großsolt Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800GT, weiß, gebr. guter Zustand nur 19.500 km Schleswig-Holstein — Großsolt Vorschau» />

24991 Großsolt

BMW F800GT, weiß, gebr. guter Zustand nur 19.500 km

Nur 1 Vorbesitzer (BMW Händler) Seit 04/2015 in meinem Besitz und nur wegen Hobbyaufgabe.

BMW F800GT Mecklenburg-Vorpommern - Bad Kleinen Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800GT Mecklenburg-Vorpommern — Bad Kleinen Vorschau» />

23996 Bad Kleinen

BMW F800GT

Verkaufe hier meine BMW F800GT aus 2. Hand Das Motorrad ist unfallfrei, alle.

BMW F800GT Wandsbek - Hamburg Rahlstedt Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800GT Wandsbek — Hamburg Rahlstedt Vorschau» />

22149 Hamburg Rahlstedt

BMW F800GT

Verkaufe meine sehr gepflegte BMW F 800 GT. einwandfreier Zustand, Scheckheftgeflegt, Fahrzeug ist.

BMW F 800 GT INCLUSIVE KOFFER Mecklenburg-Vorpommern - Roggentin (bei Rostock) Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT INCLUSIVE KOFFER Mecklenburg-Vorpommern — Roggentin (bei Rostock) Vorschau» />

18184 Roggentin (bei Rostock)

BMW F 800 GT INCLUSIVE KOFFER

Wir sind der Exklusive BMW-Motorrad Vertragshändler in Rostock Die BMW hat folgende.

BMW F800GT, Top Zustand, Esa, Abs, Service und TÜV Neu, Koffer Schleswig-Holstein - Großharrie Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800GT, Top Zustand, Esa, Abs, Service und TÜV Neu, Koffer Schleswig-Holstein — Großharrie Vorschau» />

24625 Großharrie

BMW F800GT, Top Zustand, Esa, Abs, Service und TÜV Neu, Koffer

Moin Moin, verkauft wird hier eine Schöne F800GT mit originalen Koffern. Großer Service ist.

BMW F 800 GT Nordrhein-Westfalen - Dahlem Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Nordrhein-Westfalen — Dahlem Vorschau» />

53949 Dahlem

BMW F 800 GT

Im Kundenauftrag, verkaufen wir eine F800GT mit viel Zubehör (BMW Koffer, Givi TopCase.

BMW F 800 GT Hessen - Rodgau Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Hessen — Rodgau Vorschau» />

63110 Rodgau

BMW F 800 GT

Biete hier eine BMW F 800 GT von Privat an. Baujahr 2013 mit 6054KM. Da ich wieder auf Chopper.

Wolfis Garage BMW F 800 GT Reisemotorrad Scheckheft Bayern - Seeshaupt Vorschau

35.JPG» alt=»Wolfis Garage BMW F 800 GT Reisemotorrad Scheckheft Bayern — Seeshaupt Vorschau» />

82402 Seeshaupt

Wolfis Garage BMW F 800 GT Reisemotorrad Scheckheft

Sehr bequemes Reisemotorrad mit unzerstörbarem Parallel-Twin-Motor von BMW in gepflegtem.

BMW F800 GT Berlin - Lichterfelde Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT Berlin — Lichterfelde Vorschau» />

14167 Lichterfelde

BMW F800 GT

F800 GT mit Vollausstattung, Inspektion und HU neu (bei BMW),große Koffer, Komfortsitzbank, ESA.

BMW F800 GT Nordrhein-Westfalen - Olpe Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT Nordrhein-Westfalen — Olpe Vorschau» />

57462 Olpe

BMW F800 GT

BMW F800 GT Gebrauchtmaschine Erstzulassung 09/2017 Leistung: 66 kW / 90.

BMW F 800 GT Unfallfrei Nordrhein-Westfalen - Waldfeucht Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT Unfallfrei Nordrhein-Westfalen — Waldfeucht Vorschau» />

52525 Waldfeucht

BMW F 800 GT Unfallfrei

Verkaufe meine BMW F 800GT aus gesundheitlichen Gründen. Das Motorrad ist top.

F800GT Akrapovic ESA Koffer Berlin - Spandau Vorschau

35.JPG» alt=»F800GT Akrapovic ESA Koffer Berlin — Spandau Vorschau» />

13581 Spandau

F800GT Akrapovic ESA Koffer

Geflegte GT. Mit Akra Koffer Topcase. ESA usw. Öl und Reifen neuwertig

BMW F 800 GT 2 Hand Unfall Bayern - Mantel Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F 800 GT 2 Hand Unfall Bayern — Mantel Vorschau» />

92708 Mantel

BMW F 800 GT 2 Hand Unfall

23.607 km Erstzulassung 07/2018 2 Hand TÜV / AU 08/2024 Brief + Schein + 2.

BMW F800 GT Bayern - Tacherting Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT Bayern — Tacherting Vorschau» />

83342 Tacherting

BMW F800 GT

Sicherheitspaket; ESA, RDC, ASC, Komfort-Paket; Komfort-Sitzbank; beheizb. Griffe; LED-Blinker.

BMW F800 GT Bayern - Tacherting Vorschau

35.JPG» alt=»BMW F800 GT Bayern — Tacherting Vorschau» />

83342 Tacherting

BMW F800 GT

Sicherheitspaket; ESA, RDC, ASC, Komfort-Paket; Komfort-Sitzbank; beheizb. Griffe; LED-Blinker.

Sortierung der Suchergebnisse

Die Reihenfolge der Suchergebnisse richtet sich ausschließlich nach den Parametern Datum der Anzeige, Preis und Entfernung.

In der Standard-Sortierung, ohne Eingabe eines Ortes, werden neueste Anzeigen (alternativ änderbar auf «Günstigste zuerst») oben gezeigt. Diese werden mit Eingabe eines Ortes auf den Ort bzw. den Radius eingegrenzt. Falls ein Ort sowie ein Radius ausgewählt wurde, ist auch die Sortierung nach Geringste Entfernung zuerst möglich.

Ganz oben oberhalb der Suchergebnisse werden als solche gekennzeichnete Werbeanzeigen eingeblendet, die zu der Suche passen.

Copyright © 2005-2024 Marktplaats B.V. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Die Kleinanzeigen-Dienste werden betrieben von der kleinanzeigen.de GmbH.

Bmw f 800 gt

Freiheit auf zwei Rädern, das heißt auch die Wahl haben zwischen Reisen und Rasen. Die neue BMW F 800 GT will beides miteinander verbinden — ganz wie ein echter Sporttourer.

Roman Kirschbauer

Der neue Sporttourer von BMW im Test

Foto: Bilski

Feel Free — auf der neuen F 800 GT hat man die Wahl zwischen Reisen und Rasen.

So ein Sporttourer ist eine feine Geschichte. Einfach Sack und Pack auf das Moped spannen, die große Liebe auf dem Soziussitz Platz nehmen lassen — und ab geht es nach Österreich, Italien oder rüber zu den Franzosen. Die Anreise soll zügig gehen? Kein Problem, dafür gibt es Autobahnen, und was ein echter Tourensportler sein will, muss auch diese Disziplin beherrschen. Ein paar Stunden Vollgasbrennerei, schon ist man bei bestenfalls mediterranem Klima entspannt vor der Urlaubsunterkunft für die nächsten Tage angekommen. Die Gelegenheit ist günstig: Rasch wird das Gepäck abgeladen, der Holden ein dicker Kuss aufgedrückt und flink vor Sonnenuntergang der erste Pass hinaufgebrannt, dass die Reifen nur so wimmern. Hah! Waren das noch Zeiten, als in den 90er-Jahren eine Honda VFR 750 F das Maß der Dinge im Sporttourersegment der Mittelklasse war. Und heute?

Artikel herunterladen
Einzeltest: BMW F 800 GT
Der neue Sporttourer von BMW im Test

Sie erhalten den kompletten Artikel (4 Seiten) als PDF

Na ja, hier und da findet man schon noch gleichermaßen reisetaugliche und flotte Zweiräder, aber so ein klassischer und ausgewogener Sporttourist wie damals springt einem nicht direkt ins Auge. So wird manch einer vielleicht enttäuscht gewesen sein, dass die BMW F 800 ST in diesem Modelljahr einen neuen Nachnamen erhält und fortan auf GT endet, was bekanntermaßen für „Gran Tourismo“ steht. Das Blättern durch das seitenlange Pressematerial scheint der Vermutung recht zu geben. Tourentauglicher soll die F 800 GT geworden sein, zudem erwachsener und ein bisschen moderner ausschauen. Optional lässt sich die BMW nun ebenfalls mit Traktionskontrolle und der elektronischen Fahrwerksanpassung ESA (lediglich für die Zugstufendämpfung des Federbeins) ausstatten. Ein neues ABS sorgt serienmäßig für sichere Verzögerungen und — so viel sei verraten — kürzere Regelintervalle. Was den Motor betrifft, laufen weiterhin zwei nebeneinandergereihte Kolben parallel durch ihre Zylinderbänke, entfalten dabei in der Spitze volle 90 PS und damit nominal fünf Pferdestärken mehr als noch in der ST. Die Testmaschine drückte auf dem Prüfstand sogar satte 94 PS bei 8400 Umdrehungen. Hauptverantwortlich dafür ist die von der nackten Schwester (F 800 R) bekannte Auspuffanlage, die die Verbrennungsgeräusche ein wenig fetziger zur Geltung bringen soll.

Wie die GT so vor einem steht, mit ihrer nun 50 Millimeter längeren Einarmschwinge und dem freien Blick auf die neu gezeichnete Hinterradfelge, beginnt der Kopf intuitiv zu nicken. Das sieht echt klasse aus. Ein Kollege traut sich in diesem Zusammenhang gar, den optischen Vergleich mit der RC 30 zu ziehen -natürlich nur, wenn man den Sekundärantrieb außer Acht lässt. Denn diesen übernimmt weiterhin ein mächtiger Riemen, der im Übrigen der einzige verbliebene in der gesamten BMW-Modellpalette ist. Das kann man mögen oder auch nicht, wartungs- und putzfreundlicher ist er in jedem Fall.

Genug geschaut, genickt und diskutiert, jetzt wird Platz genommen. Erwartet man nach dem Lesen der Pressemappe die Ergonomie eines Tourendampfers, verpufft beim Aufsitzen sofort ein Teil der Befürchtung des engagierten Sporttouristen. Der Kniewinkel ist noch immer deutlich auf schnelle und dynamische Fahrt ausgelegt, auch wenn die Rasten gegenüber der Vorgängerin um je einen Zentimeter nach vorn und unten gewandert sind. Die Sitzhöhe ist durch eine kürzere Gabel um vier auf nun 80 Zentimeter gesunken, kann bei Bedarf allerdings individuell über die Wahl der Sitzbank (teilweise aufpreispflichtig) angepasst werden.

Der Kniewinkel der F 800 GT ist noch immer deutlich auf schnelle und dynamische Fahrt ausgelegt.

Es folgt der erste Griff zum schwingungsentkoppelten Lenker. Sofort fällt auf, dass der Blinker nun über einen gewöhnlichen, wenn auch hakeligen Kombischalter betätigt wird. Ansonsten liegt der jetzt höher platzierte Lenker angenehm in den Händen. An den Enden ist er sogar ein wenig Richtung Fahrer gekröpft, was ihm eine sportliche Note verleiht. Dass die Neue für eine Gran Tourismo in ergonomischer Hinsicht also lediglich einen kleinen Tick unsportlicher geworden ist, kann den Tourensportler nur überzeugen.

Endlich darf der rechte Daumen das entscheidende Knöpfchen drücken. Sofort ist der Twin bei der Sache, klingt auch in der neuesten Abstimmung nach einem Boxermotor. Mit ein wenig Kraft lässt sich der einstellbare Kupplungshebel ziehen, geräuscharm und exakt rastet der erste Gang ein. Schon beim Anfahren strömt aus dem Endtopf ein kerniger Sound, in den sich bis etwa 3000 Umdrehungen noch undefinierbare Verbrennungsgeräusche mischen. Ab dieser Drehzahl schiebt der Motor die 213 Kilogramm schwere BMW energisch und mit bis zu gemessenen 88 Newtonmetern voran, um mit steigenden Umdrehungen kontinuierlich und befreit bis zum Begrenzer an Leistung zuzulegen. Das Schöne daran: Dank der gleichmäßigen Motorcharakteristik wird der Fahrer zu keinem Zeitpunkt überfordert, kann jedoch stets genug Power zum Landstraßenräubern abrufen. Das imposante Schmettern aus dem Auspuff ab 6000 Umdrehungen ist überdies charakterbildend.

Endlich trocknet die Straße ab, und man darf fleißig am Kabel ziehen. Harmonierte der Metzeler Z8 schon im Nassen prima mit der GT, hinterlässt er auch jetzt einen superneutralen Eindruck. Kein unerwartetes Abkippen in die Kurve, kein Aufstellmoment, satte Rückmeldung auch bei großer Schräglage. So soll es sein! Eine gute Wahl.

Ja, gibt es denn gar nichts an der BMW zu kritisieren? Doch, auch wenn es sich zum Frust der notorischen BMW-Hasser weitestgehend um Kleinigkeiten handelt. Das eben noch gelobte Getriebe schaltet in der Tat exakt, will aber mit etwas Nachdruck über den Ganghebel bedient werden, da sich ansonsten der Kraftschluss irgendwo zwischen den Zahnradpaarungen verliert. Und trotz reichlich Drehmoment muss in sehr kurvigem Geläuf viel geschaltet werden — die Übersetzung ist mit einer theoretischen Höchstgeschwindigkeit von etwa 230 km/h sehr lang gewählt — und auch Lastwechsel sind deutlich spürbar. Wie schon bei der Vorgängerin nervt darüber hinaus der serienmäßige Lenkungsdämpfer mit einer zu straffen Abstimmung, womit eine langsame Geradeausfahrt mitunter zum Eiertanz werden kann. Fahrwerksseitig gibt es ansonsten nichts zu meckern. Die Telegabel ist vorne eher komfortabel, das Federbein (bei der Testmaschine) je nach ESA-Einstellung „normal“, „komfortabel“ oder „sportlich“ gedämpft. Die Handlichkeit der GT ist okay, aber nicht überragend. Gerade in Wechselkurven wirkt sie ein wenig steif um die Hüfte. Dafür liegt die BMW jederzeit bockstabil auf dem Asphalt und lässt sich auch nicht von Schlaglöchern oder Querfugen aus der Ruhe bringen.

Was auffällt: Bei beherzter Fahrweise fühlt sich die GT deutlich besser an, dann passt die aktive Körperhaltung eher zum Fahrstil. Bleibt noch festzuhalten, dass die neue, etwas breiter geformte Verkleidung und das höhere Windschild hinsichtlich des Wind- und Wetterschutzes ganze Arbeit leisten, und auch die Erhöhung der Zuladung um elf auf jetzt 207 Kilogramm scheint beim Blick auf die Waage kurz nach Weihnachten niemandem zu missfallen. Letztlich ist die F 800 GT ein richtig guter Sporttourer, der bezüglich des Langstreckenkomforts und der Reisetauglichkeit ordentlich optimiert wurde, ohne den Grundcharakter der ST zu verfälschen. Guten Gewissens kann man den sportlichen Tourenfahrer auf die neue BMW setzen, die mit ihrem 15-Liter-Tank und dem vermutlich fast unverändert gebliebenen niedrigen Verbrauch einer erneuten Tour in den Süden mit anschließender Kurventurnerei als Allerletzte im Wege steht. Es darf also wieder gepackt werden.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *